Bist du mutig genug authentisch zu sein?

heute möchte ich mit dir über das Thema Authentizität sprechen. Als ich gestern ein intensives Gespräch mit meinem Freund hatte, ist mir das Thema wie schuppen von den Augen gefallen. Viele Dinge, die wir in dem Gespräch lösen wollten, konnten überhaupt erst aus meinem Mangel an Authentizität entstehen. 

Manchmal verstecken wir aus Angst hinter einer Maske. Lebst du wirklich das aus, was in dir ist? Traust du dich Fehler zuzugeben und auch über deine wirklichen Unzulänglichkeiten zu sprechen, selbst wenn es dir peinlich ist? Kannst du auch Gefühle äußern, die du vielleicht gar nicht haben möchtest? Gedanken aussprechen, die eine andere Person ablehnen könnte? Glaubst du, dass das was in dir ist, gut genug ist um es nach außen zu tragen?

Wenn du dich dafür entscheidest dich authentisch auszuleben, gibt es allerdings etwas das du in Kauf nehmen musst: ABLEHNUNG. Es besteht die Möglichkeit, das andere Menschen deine Gedanken, deine Gefühle, deine Handlungen schlicht und einfach nicht gut finden. Diese „Gefahr“ besteht allerdings auch wenn du nicht authentisch bist. Theoretisch kann es immer jemanden geben, der etwas an dir ablehnt. Die Frage ist, verletzt es dich oder kannst du es ganz einfach akzeptieren? 

Ich glaube, dass die Angst davor Abgelehnt zu werden als Baby angelegt wurde, denn wenn wir von unseren Eltern abgelehnt worden wären, hätte es keine Chance gegeben zu überleben. Als Baby konntest du dich ja selbst noch nicht versorgen.

Doch trotz dieser ganzen „Angst davor abgelehnt zu werden können-Kiste“ gibt es auch definitiv riesige Vorteile, die sich auf dein ganzes Leben auswirken werden. 

Also whats in it for you? 

Wenn du nach und nach authentischer wirst, wird deine Angst, weswegen du bisher noch nicht jeden deiner wundervollen Anteile von dir ausgelebt hast, immer kleiner und kleiner und kleiner werden und schließlich komplett verschwinden. Sehr viele Verhaltensmuster lösen sich auf und der Umgang mit anderen Menschen wird schöner, liebevolle und vor allem offener. Wenn du deine Maske wirklich fallen lässt, können sehr tiefe Verbindungen entstehen. Ebenfalls wirst du durch deine Ausstrahlung genau solche Menschen, wie du einer bist anziehen. Hieraus entsteht etwas ganz tolles. 

Um es nochmal auf den Punkt zu bringen. Authentizität wird nicht nur dein Sozialleben vollkommen auf den Kopf stellen, sondern dir auch mehr Harmonie und Liebe schenken. 

Deshalb appelliere ich daran, dass du dich voll und ganz auslebst, sagst was du denkst, sagst was du fühlst und so handelst, wie dein inneres es möchte. Du wirst es dir danken, diesen schritt zu machen, da er dein Leben und 180 Grad wandeln kann, wenn du es zulässt. 

lisa

liebt es über psychologische und spirituelle Aspekte nachzudenken und ihre Gedanken zu teilen. Sie ist wundervolle 21 Jahre jung hat hat jetzt bereits eine große Vision. Ihr Ziel ist es so viele Frauen wie möglich zum nachdenken anzuregen und Ihnen den bestmöglichsten Input dafür zu geben ihr größtes Potential auszuschöpfen.

Click Here to Leave a Comment Below